B-Jugend (Jahrgang 2005/06) Saison 2021/22

Trainingszeiten draußen:

mittwochs 18:00 – 19:30 Uhr in Zell

freitags 17:30 – 19:00 Uhr in Zell

Hallentrainingszeiten:

freitags 19:00 – 20:30 Uhr in Zell

Ansprechpartner:

Trainer

Marcel Heer

Tel. 0171 3823484

E-Mail: marcel.heer96@gmail.com

Co-Trainer

Max Wöhrle

Tel. 0177 5268981

Co-Trainer

Siegmund Kallis

Tel. 0160 96279401

Co-Trainer

Astrit Guci

Tel. 0176 32637965

Spielbericht vom 10.10.21

B-Jugend gewinnt deutlich mit 11:0 gegen die Sportfreunde Dettingen

Am dritten Spieltag stand für unsere B-Jugend das Heimspiel gegen die Sportfreunde Dettingen an. Mit dem Ziel, den dritten Sieg im dritten Spiel einzufahren, ging man das Spiel mit der richtigen Einstellung an und zeigte recht früh, wer an diesem Tag die drei Punkte auf sein Konto schreiben darf. Ein aggressives Angriffspressing mit vielen Ballgewinnen ermöglichte direkt zu Beginn viele Torchancen für unsere Jungs, und so dauerte es nur 18 Minuten, bis es nach einem Tor von Manuel und einem lupenreinen Hattrick von David bereits 4:0 stand. Vor der Halbzeit konnten wir durch Fabian und Sami noch auf 6:0 erhöhen. In der zweiten Halbzeit ließen wir nicht nach und hatten nach zwei weiteren Toren vom stark aufspielenden David und einem Kopfballtor von unserem zentralen Mittelfeldspieler Nico, bereits nach 53 Minuten das Ergebnis auf 9:0 gestellt. Zum Schluss konnte sich auch endlich Leon noch mit seinem Tor belohnen, ehe Fabian mit seinem zweiten Tor den 11:0 Endstand herstellte. In Summe eine souveräne Mannschaftsleistung, die durch ein erneutes zu 0 Spiel und vielen sehr ansehnlichen Kombinationen geprägt war. Nun gilt es sich nicht darauf auszuruhen und weiter konzentriert zu arbeiten, um den starken Saisonstart am 24.10.2021 im Auswärtsspiel gegen den VFB Neuffen zu bestätigen.

Es spielten: Maurice Czommer, Nikolas Vix, Armend Guci, Hannes Fauser, Manuel Vix, David Giss, Nico Dose, Leon Braun, Fabian Pollex, Nils Jahn, Sami Smoqi, Till Schajor, Samuel Lay, Rafael Herrmann, Paul Wierzoch

Spielbericht vom 03.10.21

B-Jugend mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel

Nachdem am ersten Spieltag der TSV Köngen im Heimspiel völlig verdient mit 5:0 besiegt werden konnte, stand nun das Auswärtsspiel beim TSV Wernau an. Von Beginn an zeigten die Jungs unserer SGM in welche Richtung das Spiel laufen soll. Nach sehr guten ersten 15 Minuten, einigen guten Ballgewinnen und 2 guten Torchancen, dauerte es allerdings bis zur Mitte der ersten Halbzeit bis das 1:0 für uns fiel. Nach einem Pass von Manuel traf David mit einem leicht abgefälschten Schuss vom linken Eck des Strafraums. Im weiteren Verlauf wurden viele gute Chancen herausgespielt, die leider nicht genutzt wurden oder der Gegner noch im letzten Moment verteidigen konnte. Einige Minuten vor der Halbzeit konnte Fabian nach einem schönen Doppelpass mit Leon endlich das absolut verdiente 2:0 erzielen. Für die zweite Halbzeit nahmen wir uns vor, dass Spiel möglichst schnell mit einem dritten Tor zu entscheiden. Dies gelang auch nach einem schönen Spielzug, an dessen Ende Fabian auf Maxi ablegte, der den Ball platziert aus 20 Metern in die rechte Torecke beförderte. Im Anschluss dominierten wir das Spiel mit schönem Kombinationsspiel und nahmen dem Gegner so die Chance und auch die Lust, noch einmal zurück zu kommen. Die wenigen Angriffe des Gegners konnte unsere Abwehr um Kapitän Hannes souverän klären. Wären die ein oder anderen Spielzüge noch klarer zu Ende gespielt worden, hätte das Ergebnis auch noch höher ausfallen können. In Summe stehen nun nach zwei Spielen 6 Punkte mit einem Torverhältnis von 8:0 – ein wirklich gelungener Saisonstart!

Es spielten: Moritz Pippia, Jannik Hudelmaier, Hannes Fauser, Nils Jahn, Armend Guci, Nikolas Vix, Nico Dose, Manuel Vix, Maximilian Spiegel, Sami Smoqi, Leon Braun, David Giss, Fabian Pollex, Rafael Herrmann, Till Schajor

Nun gilt es am nächsten Sonntag (10.10.2021) im Heimspiel gegen die Sportfreunde Dettingen nachzulegen, um dem gesetzten Ziel, der Aufstieg in die Leistungsstaffel, einen weiteren Schritt näher zu kommen.